Cornerstone hilft jungen Freiwilligen bei AIESEC
DEMO
Kontakt

Cornerstone hilft jungen Freiwilligen bei AIESEC

Cornerstones Lösungen helfen der internationalen Non-Profit-Organisation, Learning-Inhalte,
Produktivität und die soziale Zusammenarbeit über die vielfältige Belegschaft hinweg zu steigern

Düsseldorf, 26. September 2017Cornerstone OnDemand (NASDAQ: CSOD), einer der weltweit führenden Anbieter von Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management, gab heute bekannt, dass die internationale Jugend-Non-Profit-Organisation AIESEC Cornerstones Lösungen einsetzt, um so seine Angebote als globale Plattform für junge Menschen zu fördern, zu vertiefen und ihre Potentiale und Führungskompetenzen zu entwickeln. Durch die Nutzung von Cornerstones Lösungen für Learning, soziale Kollaboration und Performance Management kann AIESEC den Wissensaustausch unterstützen und die Produktivität seiner globalen Stakeholder verbessern.

AIESEC wurde 1948 gegründet und strebt danach, den Frieden zwischen den Menschen zu fördern, indem die Einrichtung den interkulturellen Austausch in Form von Freiwilligentätigkeiten und Berufspraktika für junge Menschen ermöglicht. Die Organisation hat mehr als 100.000 Volontäre in 126 Ländern. Mehr als 30.000 Menschen werden jährlich für ein Praktikum in verschiedenste Länder vermittelt, um dort zu lernen, an ihren Aufgaben zu wachsen und ihre Fähigkeiten weiter zu entwickeln.

Unter dem Dach von AIESEC finden sich weitgehend Studenten, die schnell Fähigkeiten erlernen müssen, um in einem Unternehmen mit globalen Teams arbeiten und kreative Ideen gemeinsam entwickeln zu können. Da viele dieser Freiwilligen nur für ein Jahr bei der Organisation sind, war es für AIESEC entscheidend, eine Lösung im Talent Management zu implementieren, die als ganzheitliche Strategie im Bereich Learning und Personalentwicklung fungiert, jederzeit von jedem Gerät aus zugänglich ist und intuitive Benutzerschnittstellen hat um für die Millennials attraktiv zu sein.

2016 erhielt AIESEC eine Einladung von der Cornerstone-Foundation zur Teilnahme an ihrem Stipendienprogramm für Technologien, das gemeinnützigen Organisationen in der Bildungs-, Arbeits- oder Katastrophenhilfe die Arbeit mittels Zugang zu den Softwarelösungen von Cornerstone bietet.

Vor Cornerstone nutzte AIESEC eine Website, um Inhalte über eine Top-Down-Struktur zu teilen. Aber es stellte sich rasch heraus, dass die Mitglieder in flachen organisatorischen Umgebungen schneller untereinander kommunizieren und zusammenarbeiten konnten. Seit der Einführung von Cornerstones Lösungen gesellten sich Anfang 2017 mehr als 50.000 Freiwillige zu AIESEC. Überdies hat die Organisation bereits Verbesserungen in vielen Bereichen gesehen und ist nun obendrein auch noch besser ausgestattet:

  • Support volunteer development and knowledge sharing: Mit Cornerstones Lösungen für das Learning und die Social Collaboration haben die AIESEC-Freiwillige sofortigen Zugang zu entscheidenden Trainings- und Entwicklungsmodulen und können gemeinsam mit Kollegen zusammenarbeiten, um Best Practices und Ideen zu teilen. Ebenfalls neu ist die Möglichkeit, neue Mitglieder auf vorhandene Ideen zugreifen zu lassen und etablierte Prozesse nutzen zu können, die von den Vorgängern gebildet worden sind. Diese können sie weiterentwickeln, um den sich ändernden Bedürfnissen und Anforderungen der Organisation gerecht zu werden. Diese Elemente erlauben es somit Freiwilligen, ihre berufliche Entwicklung zu übernehmen und der Organisation zu helfen, eine Kultur mit größerem Engagement und höherer Motivation aufzubauen.
  • Increase talent readiness: Mit Cornerstones Hilfe kann AIESEC Freiwillige schnell einarbeiten und sicherstellen, dass sie für ihre bestehenden und zukünftigen Rollen bestens gerüstet sind. Darüber hinaus kann das gemeinnützige Unternehmen nun leistungsstarke Freiwillige für Karriereförderung und interne Mobilität besser lokalisieren.
  • Improve productivity: Mit Cornerstones Lösungen sind sämtliche Assets von AIESEC durch eine einfach zu bedienende Lösung zugänglich. Mit mehr Zugänglichkeit zu den wichtigsten Ressourcen, die sie benötigen, können die Freiwilligen schneller und effizienter arbeiten, um Ideen im Team zu teilen, relevante Fähigkeiten zu erlernen und zu verbessern.

Kommentar:

"In unserer Vision für AIESEC im Jahre 2020 war es eines unserer Ziele, eine Lösung für eine schnellere und effektivere Kommunikation zwischen unseren Mitgliedern zu schaffen und gleichzeitig ein Umfeld zu kreieren, welches das Wachstum unserer einzelnen Freiwilligen und unserer Organisation als Ganzes fördert. In nur wenigen Monaten seit der Implementierung hilft uns Cornerstone, dieses Ziel zu erreichen. Wir freuen uns, diese Reise mit Cornerstone fortzusetzen, um unsere Organisation weiter zu entwickeln", erklärt Christina Kelman, Global Vizepräsidentin für Netzwerk- und Personenmanagement bei AIESEC.

"Die Cornerstones Foundation wählte AIESEC für ein Technologiestipendium aus, weil die Führung der Organisation eine klare Vorstellung davon hatte, wie das Learning eine neue Generation von jugendlichen Leadern befähigen und begeistern kann", sagt Julie Brandt, Geschäftsführerin der Cornerstone OnDemand Foundation. "Wir teilen das Engagement von AIESEC, jungen Erwachsenen die Möglichkeit zu geben, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und sind geehrt, mit einer so innovativen, transformativen Organisation arbeiten zu können."

Weiterführende Informationen:

Informationen über Cornerstone OnDemand

Cornerstone OnDemand ist einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management. Das Unternehmen ist ein Pionier in der Entwicklung von Lösungen, die Unternehmen dabei unterstützen, die Potenziale ihrer Mitarbeiter in der neuen Arbeitswelt zu realisieren. Von Recruiting, Onboarding, Training und Kollaboration bis hin zu Performance Management, Vergütung, Nachfolgeplanung und Analytik – Cornerstone setzt mit seinen Lösungen den Rahmen für die kontinuierliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter und schafft damit die Voraussetzung für Unternehmenswachstum.

Die Lösungen des in Santa Monica, Kalifornien, ansässigen Unternehmens sind bei mehr als 3.000 Kunden weltweit im Einsatz und werden von mehr als 32 Millionen Anwendern in 192 Ländern und in 43 Sprachen genutzt. Mehr über Cornerstone erfahren Sie auf www.cornerstoneondemand.de sowie auf Twitter, Facebook und in unserem Blog.

Pressekontakt

Susan Hilliar

Cornerstone OnDemand

Head of EMEA PR

Tel: 07767884556 (mobil)
shilliar@csod.com

 

Jannine Dockhorn

Cornerstone OnDemand

Senior Field Marketing Manager DACHEE

Tel: + 49 (0) 177 897 6532

jdockhorn@csod.com

 

Dr. Michael Siemer

Westend Medien GmbH

Tel: +49 (0)211 17520850

Fax: +49 (0)211 175208517

michael.siemer@westendmedien.de

Werden Sie einer von 32+ Millionen Nutzern der #1 Talent Management Lösung

Kontaktieren Sie uns