Cornerstone OnDemand Signs Definitive Agreement to Acquire Evolv
DEMO
Kontakt

Cornerstone OnDemand unterzeichnet Vereinbarung zur Übernahme von Evolv

Mit der Akquisition erhält Cornerstone eine Plattform für maschinelles Lernen sowie Data Science und entwickelt seine Big Data-Strategie weiter

München, 09. Oktober 2014 – Cornerstone OnDemand (NASDAQ:CSOD), ein weltweit führender Anbieter von Unified Talent Management Lösungen, gab heute die Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Übernahme von Evolv Inc. bekannt. Das privat geführte Unternehmen Evolv ist Anbieter einer marktführenden Plattform für „Machine Learning nd Data Science“. Cornerstone-Kunden werden dank dieser Akquisition bessere Personalentscheidungen auf Basis von Big Data-Analytik treffen können. 

Evolv zählt zu den zehn innovativsten Big Data-Unternehmen weltweit. Die Plattform von Evolv hilft führenden Organisationen, auf Basis relevanter interner und externer Daten die Fähigkeiten, Berufserfahrung und jeweilige Persönlichkeit ihrer Mitarbeiter und Bewerber objektiv zu bewerten. Cornerstone geht davon aus, mit Hilfe dieser Technologie Erkenntnisse aus den Datenmengen zu gewinnen, die das Unternehmen in den letzten zehn Jahren von seinen über 1.800 Kunden gesammelt hat.

Durch die Akquisition von Evolv werden Kunden von Cornerstone intelligente Personalentscheidungen fundierter treffen können. Ausschlaggebend hierfür sind:

  • Plattform-Technologie für maschinelles Lernen. Evolv verwendet hoch entwickelte Vorhersagemodelle und Algorithmen für große Datenmengen, um Erkenntnisse zu gewinnen, Muster zu erkennen und die wahren Leistungstreiber der Mitarbeiter aufzuzeigen.
  • Data Science. Das Data Science-Team von Evolv arbeitet mit verschiedenen neuesten statistischen Methoden und ökonometrischen Techniken zur Verbesserung der Vorhersagefähigkeit der Lösungen.
  • Big Data-Infrastruktur. Evolv verwendet höchst skalierbare Big Data-Analytik mit Hilfe von modernen Hadoop, HBase und Hive Big Data-Technologien, um große Datenmengen zu verarbeiten und zu analysieren.

Mit über 15 Millionen Anwendern in 191 Ländern erfasst das System von Cornerstone große Datenmengen von Mitarbeitern, wie z.B. Daten zu Schlüsselpositionen, Organisation und Zusammenarbeit. Cornerstone ist davon überzeugt, durch die Akquisition von Evolv unmittelbar branchenführendes maschinelles Lernen und Predictive Analytics als Ergänzung zu seiner organisch gewachsenen Talent Management-Lösung anbieten zu können. Zudem vergrößert der Zusammenschluss den Mehrwert bestehender Cornerstone-Anwendungen durch das nahtlose Angebot von datengestützten Empfehlungen an Kunden in der gesamten einheitlichen Talentlösung. 

„Wir haben beobachtet, dass sich der Markt für Talent Management in den letzten 10 Jahren stark entwickelt hat. Globale Organisationen haben ihren Fokus immer weniger auf Prozessautomatisierung durch Client-Server-Lösungen, sondern mehr auf Employee-Engagement gerichtet – und zwar durch kundenorientierte und einheitliche Talent Management-Lösungen. Jetzt beginnt die nächste Generation des datengestützten Talent Managements in einer Big Data-Welt“, sagte Adam Miller, President und CEO von Cornerstone OnDemand. „Evolv hat sich einen Ruf als Marktführer im Bereich Big Data-Analytik erarbeitet, und gemeinsam haben wir die große Chance, den Organisationen, die unsere Lösungen verwenden, verstärkt Mehrwert zu bieten.“ 

„Die Arbeitgeber lassen so viele Chancen ungenutzt, ihre Entscheidungsfindung mit Hilfe von Daten zu optimieren, die bereits vorhanden sind“, erklärt Max Simkoff, CEO von Evolv. „Wir freuen uns sehr, Unternehmen n zu helfen, diese neuen Erkenntnisse mit Hilfe unserer Expertise in den Bereichen maschinelles Lernen und Data Science sowie der organisch gewachsenen, einheitlichen Talent Management-Plattform von Cornerstone zu gewinnen“.

Cornerstone erwartet durch den Zusammenschluss eine Beschleunigung seiner Analytik-Roadmap und die Entwicklung zahlreicher Big Data-Lösungen für seine Kunden, darunter Cornerstone View, Cornerstone Insights, Cornerstone Selection und Cornerstone Recommendations.

Gemäß den Vereinbarungen zur Akquisition und vorbehaltlich bestimmter Anpassungen wird Cornerstone Evolv für rund 42,5 Million US Dollar übernehmen. Zudem wird Cornerstone Schulden in Höhe von bis zu 2,0 Millionen US Dollar übernehmen und unter Berücksichtigung der üblichen Unverfallbarkeitsbedingungen bestimmten Mitarbeitern von Evolv Restricted Stock Units gewähren, die bis zu 200.000 Aktien der Stammaktien von Cornerstone umfassen. Die Übernahme wurde von den Boards of Directors von Cornerstone und Evolv genehmigt und soll – unter Vorbehalt der üblichen Abschlussbedingungen – innerhalb von 30 Tagen abgeschlossen werden.

Cornerstone geht nicht davon aus, dass sich die Transaktion im Jahr 2014 materiell auf seine Non-GAAP Finanzkennzahlen auswirkt. Das Management plant, die Auswirkung der Akquisition im Rahmen der anstehenden Telefonkonferenz zum Q3-Finanzergebnis weiter zu diskutieren und die finanzielle Prognose zu aktualisieren.

 

Über Evolv

Evolv ist ein Big Data-Unternehmen, das mithilfe einer konfigurierbaren Cloud-Services-Plattform der Führungsebene von Unternehmen dabei hilft, Probleme mit der Leistung der Belegschaft zu lösen. Die zum Patent angemeldete Technologie-Plattform von Evolv vereinheitlicht und ergänzt bestehende Daten aus aktuellen Systemen. Diese Datensätze werden dann genutzt, um auf Fakten basierende Erkenntnisse über die Belegschaft zu gewinnen und dadurch wiederum messbaren ROI einzufahren. Mit der Verwendung einer objektiven, datengestützten Methodik hilft Evolv Unternehmen dabei, aufzudecken, was genau sich eigentlich hinter der Leistung der Belegschaft verbirgt. Dadurch können Führungskräfte bessere operative Geschäftsentscheidungen treffen, die in der Regel zu einem messbaren Mehrwert von mehreren zehn Millionen Dollar pro Jahr führen. Das Fast Company Magazine zählte Evolv vor kurzem zur Top-10 der weltweit innovativsten Big Data-Unternehmen. Seinen Hauptsitz hat das im Jahr 2007 gegründete Unternehmen in San Francisco, Kalifornien.

 

 

Informationen über Cornerstone OnDemand

Cornerstone OnDemand ist ein weltweit führender Anbieter von Cloud-basierten Anwendungen für das Talent Management. Cornerstone unterstützt Unternehmen bei Recruiting, Training, Management und Vernetzung ihrer Mitarbeiter und schafft so die Voraussetzung für deren Empowerment und Produktivitätssteigerung. Die Lösungen des in Santa Monica, Kalifornien, ansässigen Unternehmens sind bei über 1.700 Kunden weltweit im Einsatz und werden von mehr als 15,5 Millionen Anwendern in 191 Ländern und 42 Sprachen genutzt. In Europa hat Cornerstone OnDemand Büros in London, München, Paris, Tel Aviv, Madrid, Milan, Kopenhagen, Stockholm und Amsterdam.

Weitere Informationen zu Cornerstone erhalten Sie unter www.cornerstoneondemand.de, auf XING unter https://www.xing.com/companies/cornerstoneondemand und auf Twitter unter twitter.com/CSODEMEA. Auf Facebook ist das Unternehmen unter facebook.com/CSODcommunity zu finden.

 

 

Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking statements about the expectations, beliefs, plans, intentions and strategies of Cornerstone relating to its acquisition of Evolv. Such forward-looking statements include statements regarding future product offerings; expected benefits to Cornerstone and its customers; expected financial impact of the acquisition on Cornerstone; and plans regarding the integration of Evolv’s products with Cornerstone’s. These statements reflect the current beliefs of Cornerstone and are based on current information available to Cornerstone as of the date hereof, and Cornerstone does not assume any obligation to update the forward-looking statements provided to reflect events that occur or circumstances that exist after the date on which they were made. The ability of Cornerstone to achieve these business objectives involves many risks and uncertainties that could cause actual outcomes and results to differ materially and adversely from those expressed in any forward-looking statements. These risks and uncertainties include the failure to achieve expected synergies and efficiencies of operations between Cornerstone and Evolv; the ability of Cornerstone and Evolv to successfully integrate their respective market opportunities, technology, products, personnel and operations; the failure to timely develop and achieve market acceptance of combined products and services; the potential impact on the business of Evolv as a result of the acquisition; the loss of any Evolv customers; the ability to coordinate strategy and resources between Cornerstone and Evolv; the ability of Cornerstone and Evolv to retain and motivate key employees of Evolv; general economic conditions; as well as those risks and uncertainties included under the captions “Risk Factors” and “Management’s Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations” in Cornerstone’s Form 10-Q filed with the Securities and Exchange Commission on August 7, 2014 for the quarter ended June 30, 2014, which is available on the Investor Relations section of our website at csod.com and on the SEC website at www.sec.gov.

 

###

 

Cornerstone® and Cornerstone OnDemand® are registered trademarks of Cornerstone OnDemand Inc.

 

 

 

Pressekontakt


eloquenza pr gmbh


Melanie Joannidis/Matthias Opfermann

Tel: +49 (0)89 24 20 38-0


E-Mail: cornerstone@eloquenza.de

Werden Sie einer von 30+ Millionen Nutzern der #1 Talent Management Lösung

Kontaktieren Sie uns